🤳 Een Android-nieuwsblog gewijd aan deskundig advies, nieuws, recensies, Android-telefoons, apps, how-to, tablets en mobiele telefoons.

So erkennen Sie, ob Ihr Samsung Galaxy wasserdicht oder wasserfest ist

13
  • Neuere Modelle des Samsung Galaxy-Telefons, einschließlich der Modelle S10 und S20, sind bis zu einem gewissen Grad wasserdicht, aber Sie sollten bei diesen teuren Geräten dennoch Vorsicht walten lassen.
  • Alle Galaxy-Modelle, die auf das Galaxy S7 zurückgehen, haben die gleiche Wasserfestigkeit von IP68.
  • Schäden oder Abnutzungserscheinungen, die durch längere Nutzung verursacht werden, können die Wirksamkeit der Wasserfestigkeit eines Telefons verringern, also achten Sie im Laufe der Zeit darauf, Ihr Telefon zu schützen.

Samsung Galaxy S10- und S20 – Smartphones haben die Schutzart IP68, was bedeutet, dass sie staubdicht und bis zu einem gewissen Grad wasserdicht sind.

Der IP-Code, der für International Protection Marking steht, aber auch allgemein als Ingress Protection Marking bekannt ist, wird von der International Electrotechnical Commission verwaltet und gibt Verbrauchern eine Kurzform, um die Widerstandsfähigkeit ihres Geräts gegenüber verschiedenen Arten von Schäden zu verstehen.

Die erste Ziffer bezieht sich auf den Schutz vor dem Eindringen fester Gegenstände (von Fingerschäden bis hin zu Staubpartikeln) und reicht von null bis sechs. Die zweite Zahl bezieht sich auf die Wasserdichtigkeit des Geräts und reicht von null bis neun. 

Kein aktuelles Smartphone auf dem Markt ist „wasserfest”, da keines völlig unempfindlich gegen Wasserschäden ist.

Das Galaxy S10 und S20 haben die gleiche Wasserfestigkeit wie andere aktuelle Modelle des Telefons

Alle Modelle des Samsung Galaxy -Telefons, die auf das S7 zurückgehen, einschließlich neuerer Modelle wie die Modelle S10 und S20, haben die gleiche IP68-Einstufung – was bedeutet, dass diese Telefone einem Eintauchen in bis zu 1,5 Meter oder fast fünf Fuß Wasser standhalten können für bis zu 30 Minuten.

So erkennen Sie, ob Ihr Samsung Galaxy wasserdicht oder wasserfest ist

Samsung Galaxy-Modelle nach dem S7, wie das S10 und S20, haben eine IP68-Einstufung.

Weiterlesen: Das neue Galaxy S10 von Samsung ist fast eine Meisterklasse in der Herstellung eines hervorragenden Premium-Smartphones

Die Schutzart IP68 gilt für ein neues Telefon in einwandfreiem Zustand. Unter realen Bedingungen (z. B. beim Telefonieren) kann die Staub- und Wasserbeständigkeit beeinträchtigt werden. Ein Riss im Gehäuse oder eine abgenutzte Dichtung um die Kabelverbindungspunkte herum könnten beide einen potenziellen Eintrittspunkt für Wasser darstellen, das das Telefon beschädigen könnte.

Denken Sie auch daran, dass der IP-Code, wenn er sich auf Wasser bezieht, frisches H2O und kein Salzwasser bedeutet. Und auch keine anderen Flüssigkeiten wie Öle oder Kraftstoff oder bestimmte Getränke, die ätzend sein könnten.

Ältere Samsung Galaxy Handys sind nicht wasserfest

Alle Samsung Galaxy-Telefone, die vor dem S7, das im März 2016 herauskam, auf den Markt gebracht wurden, verfügen nicht über eine IP-Schutzklasse und sind daher nicht wasserdicht.

So erkennen Sie, ob Ihr Samsung Galaxy wasserdicht oder wasserfest ist

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus (im Bild) ist nicht wasserdicht.

Antonio Villas-Boas/Tech Insider

Die Garantie für Ihr Samsung Galaxy deckt keine Wasserschäden ab

So ist Ihr Telefon wasserdicht! Großartige Neuigkeiten! Aber was ist, wenn es trotzdem einen Wasserschaden erleidet, nachdem die Imprägniermaßnahmen versagt haben oder ein Riss im Gehäuse Wasser in das Telefon eindringen lässt – sind Sie von der Samsung-Garantie abgedeckt?

„Leider nein”, sagte ein Kundendienstmitarbeiter, als er nach dem Galaxy S10 gefragt wurde. „Wasserschäden und physische Schäden sind nicht durch die von Samsung angebotene Garantie abgedeckt.”

Ja, Ihr Galaxy S7 oder höher wird wahrscheinlich gut funktionieren, wenn es bespritzt oder sogar untergetaucht wird, und Sie können es ohne große Bedenken im Nieselregen verwenden. Aber wenn die Imprägnierung fehlschlägt und das Telefon beschädigt oder zerstört wird, ist es an der Zeit, Ihre Brieftasche herauszuholen, nicht Ihre Samsung-Police.

Aufnahmequelle: www.businessinsider.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More