...
🤳 Een Android-nieuwsblog gewijd aan deskundig advies, nieuws, recensies, Android-telefoons, apps, how-to, tablets en mobiele telefoons.

So verwenden Sie die Faktencheck-Funktion von WhatsApp für virale Nachrichten

19
  • Sie können jetzt WhatsApp verwenden, um Nachrichten innerhalb der App auf Fakten zu überprüfen – eine neue Funktion, die im August 2020 eingeführt wurde, um Fehlinformationen zu bekämpfen.
  • Faktenchecks können verwendet werden, um festzustellen, ob der Inhalt einer viralen Nachricht, die über WhatsApp gesendet oder empfangen wird, tatsächlich wahr ist, indem eine Google-Suche nach bestimmten Nachrichten verwendet wird.
  • Nachrichten, die an fünf oder mehr Personen weitergeleitet wurden, werden mit einer Option zur Überprüfung der Fakten gekennzeichnet. 

Mit dem Aufkommen von Fehlinformationen im Internet und insbesondere in Social-Media-Apps veröffentlichte WhatsApp, die Instant-Messaging-App von Facebook, eine eigene Funktion zur Überprüfung von Fakten. Es wurde in sechs Ländern – Brasilien, Italien, Irland, Mexiko, Spanien, Großbritannien und den USA – eingeführt und ermöglicht es Benutzern, Google – Suchen nach Informationen durchzuführen, die in viralen Nachrichten enthalten sind, die sie erhalten, und hoffentlich die Verbreitung gefälschter oder ungenauer Nachrichten stoppen.

Die Verwendung der WhatsApp-Faktenprüfungsfunktion ist einfach genug, wenn auch nicht ganz narrensicher, da die App selbst den Nachrichteninhalt nicht widerlegt oder bestätigt (tatsächlich behauptet WhatsApp, dass sie den Nachrichteninhalt nicht wirklich sehen kann ). Stattdessen verlässt es sich auf Google, um Suchergebnisse bereitzustellen, die den Nutzern bei der Entscheidung helfen können, ob der Inhalt einer Nachricht zuverlässig ist oder nicht, und da Google nicht immer erfolgreich ist, sicherzustellen, dass falsche Geschichten in den Suchmaschinenergebnissen keinen hohen Rang einnehmen, ist es so kann getroffen oder verfehlt werden.

So verwenden Sie die WhatsApp-Faktencheck-Funktion

Die Faktenprüfungsfunktion von WhatsApp könnte nicht einfacher zu bedienen sein. Es ist zwar nur für Nachrichten verfügbar, die mindestens fünfmal innerhalb der App weitergeleitet wurden, aber wenn Sie zufällig eine solche Nachricht erhalten, können Sie die darin enthaltenen Informationen überprüfen, indem Sie einfach zweimal auf das Lupensymbol tippen, das rechts neben angezeigt wird die Nachricht selbst.

So verwenden Sie die Faktencheck-Funktion von WhatsApp für virale Nachrichten

Durch Klicken auf das Lupensymbol neben einer weitergeleiteten Nachricht können Sie deren Inhalt im Internet durchsuchen.

Whatsapp

Von dort wird WhatsApp Sie fragen, ob Sie eine Google-Suche starten möchten, indem Sie die Nachricht in die Suchmaschine hochladen. Tippen Sie einfach auf „Web durchsuchen” und der Browser Ihres Geräts zeigt Ihnen eine Liste mit Ergebnissen, die sich auf die Nachricht beziehen. Von dort aus können Sie Ihre Nachforschungen anstellen und selbst entscheiden, ob das, was Sie lesen, korrekt ist.

Aufnahmequelle: www.businessinsider.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More