🤳 Een Android-nieuwsblog gewijd aan deskundig advies, nieuws, recensies, Android-telefoons, apps, how-to, tablets en mobiele telefoons.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

21
  • Sie können auf Instagram eine Person des öffentlichen Lebens werden, indem Sie Ihre Einstellungen so ändern, dass Ihr Profil als professioneller oder geschäftlicher Account aufgeführt wird. 
  • Seien Sie sich jedoch bewusst, dass dieser Status als „Person des öffentlichen Lebens” etwas umstritten ist, da er nicht die erforderlichen Überprüfungen erfordert, sodass er für Zuschauer nicht unbedingt als Zeichen dafür gilt, dass jemand eine echte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens im traditionellen Sinne ist.

In sozialen Medien kann die Verifizierung dazu beitragen, anderen Benutzern den Unterschied zwischen einem Fankonto und einer echten Person des öffentlichen Lebens zu signalisieren. Das Verifizierungsabzeichen – das blaue Häkchen – auf Instagram dient dazu, die Echtheit des Kontos zu bestätigen und den Followern mitzuteilen, dass es sich tatsächlich um die echte Person des öffentlichen Lebens handelt, der sie folgen möchten.

Aber die Verifizierung ist nicht die einzige Möglichkeit, den Status einer „Person des öffentlichen Lebens” auf der Plattform zu erlangen. Bevor Sie jedoch mit der alternativen Methode an Bord gehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass sie aus öffentlicher Sicht etwas fragwürdig ist, da es keine Prüfungen gibt, um die Nomenklatur „Person des öffentlichen Lebens” zu Ihrem Konto hinzuzufügen.

In diesem Sinne erfahren Sie hier, wie Sie ohne Verifizierung auf Instagram eine Person des öffentlichen Lebens werden.

So werden Sie eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram

1. Öffnen Sie Instagram auf Ihrem iPhone oder Android.

2. Wechseln Sie zu Ihrem Profil.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Öffnen Sie Ihr Instagram-Profil.

3. Tippen Sie auf die drei gestapelten Linien und wählen Sie „Einstellungen”.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Einstellungen auswählen."

4. Wählen Sie „Konto”.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Tippen Sie auf „Konto”.

5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Zum Professional-Konto wechseln”.

6. Tippen Sie auf „Ersteller” und dann auf „Weiter”.

7. Wählen Sie „Person des öffentlichen Lebens” aus dem vorgeschlagenen Dropdown-Menü aus.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Wählen Sie „Person des öffentlichen Lebens”.

8. Schieben Sie den Kippschalter nach rechts, wenn Sie möchten, dass der Status „Person des öffentlichen Lebens” in Ihrem Profil angezeigt wird, und drücken Sie dann auf „Fertig”.

Wenn Sie bereits ein professionelles „Creator”-Konto haben, können Sie alternativ auch mit einem Geschäftskonto eine „Person des öffentlichen Lebens” sein. 

1. Wiederholen Sie die Schritte eins bis vier von oben.

2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Zum Geschäftskonto wechseln”.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Wählen Sie „Zum Geschäftskonto wechseln”.

3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie im Popup-Fenster auf „Zum Unternehmen wechseln” klicken.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Bestätigen Sie „Zu Business wechseln”.

4. Gehen Sie zurück in Ihr Profil und wählen Sie „Profil bearbeiten”.

5 Wählen Sie unter „Öffentliche Unternehmensinformationen” „Kategorie” aus.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Wählen Sie eine Kategorie für Ihr Profil aus.

6. Ändern Sie Ihre Kategorie in „Person des öffentlichen Lebens”.

Wie man auf 2 Arten eine Person des öffentlichen Lebens auf Instagram wird

Ändern Sie die Kategorie für Ihr Profil in „Person des öffentlichen Lebens”.

Sie sollten dann „Person des öffentlichen Lebens” unter Ihrem Namen in Ihrem Profil sehen.

Aufnahmequelle: www.businessinsider.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More