🤳 Een Android-nieuwsblog gewijd aan deskundig advies, nieuws, recensies, Android-telefoons, apps, how-to, tablets en mobiele telefoons.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

6
  • Sie können Ihr iPhone im Abschnitt „Software-Update” der App „Einstellungen” auf iOS 15 aktualisieren.
  • Es ist möglich, automatische iPhone-Updates einzurichten, sodass es heruntergeladen wird, sobald ein neues iOS verfügbar ist.
  • Wenn Ihr iPhone nicht auf das neue iOS aktualisiert wird, ist es möglicherweise zu alt oder hat nicht genügend Speicherplatz.

Apple veröffentlicht ziemlich regelmäßig Updates für das iPhone. Zusätzlich zu mindestens einem großen Update des Betriebssystems pro Jahr gibt es im Allgemeinen ein paar inkrementelle Updates im Laufe des Jahres, oft um Fehler zu beheben und Sicherheitsverbesserungen durchzuführen. 

Sie können Ihr iPhone so einstellen, dass es sich automatisch aktualisiert, oder es selbst manuell aktualisieren. Folgendes sollten Sie wissen.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone automatisch

Der einfachste (und sicherste) Weg, iPhone-Updates zu verwalten, besteht darin, Ihr Gerät damit zu beauftragen. 

So stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone für automatische Updates bereit ist:

1 Öffnen Sie die App „Einstellungen” und tippen Sie auf „ Allgemein ” .

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Gehen Sie zu „Allgemein”.

Grace Eliza Goodwin/Insider

2 Tippen Sie auf der Seite Allgemein auf Softwareaktualisierung.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Wählen Sie „Softwareaktualisierung”.

Grace Eliza Goodwin/Insider

3 Tippen Sie auf der Seite Software-Update auf Automatische Updates.

4 Damit das iPhone alles automatisch erledigt, vergewissern Sie sich, dass die Schaltflächen „iOS- Updates herunterladen ” und „iOS-Updates installieren ” aktiviert sind, indem Sie sie nach rechts wischen und sie grün färben.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Wischen Sie über die Schaltflächen, um sie grün zu färben.

Grace Eliza Goodwin/Insider

Wenn beide Schalter eingeschaltet sind, lädt Ihr iPhone Aktualisierungsdateien auf das Telefon herunter und installiert sie dann automatisch über Nacht, wenn Ihr Telefon aufgeladen und gesperrt wird. 

So aktualisieren Sie Ihr iPhone manuell

Wenn Sie Updates selbst verwalten möchten oder das Telefon Updates aus irgendeinem Grund nicht automatisch installiert, können Sie dies selbst tun. 

1 Öffnen Sie die App „Einstellungen” und tippen Sie auf „ Allgemein ” .

2 Tippen Sie auf der Seite Allgemein auf Softwareaktualisierung. Ihr Telefon prüft, ob ein Update verfügbar ist.

3 Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und warten Sie, während das Update auf Ihr Telefon heruntergeladen wird.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Wählen Sie „Herunterladen und installieren”.

Grace Eliza Goodwin/Insider

4 Tippen Sie abschließend auf Installieren, um das Update abzuschließen.

Tipps zur Fehlerbehebung, wenn Ihr iPhone nicht aktualisiert wird

Wenn Ihr iPhone weder manuell noch automatisch aktualisiert wird, probieren Sie diese Methoden zur Fehlerbehebung aus. 

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone kompatibel ist

Das neueste iOS-Software-Update, iOS 15, ist für das iPhone 6S und höher sowie für das iPhone SE (erste und zweite Generation) und den iPod Touch der 7. Generation verfügbar.

Das bedeutet, dass Sie Pech haben, wenn Sie noch ein iPhone 5S oder früher verwenden. Eine vollständige Liste der kompatiblen iPhone-Versionen finden Sie hier.

Überprüfen Sie, ob Sie über genügend Speicherplatz verfügen

iOS 15 benötigt etwa 3,24 GB Speicherplatz, aber Sie benötigen mehr als das, um das Update erfolgreich zu installieren. Tatsächlich benötigen Sie insgesamt etwa 5 GB freien Speicherplatz auf Ihrem Telefon, um das Update herunterzuladen und zu installieren.

Um zu sehen, wie viel freier Speicherplatz Ihr Telefon derzeit hat, öffnen Sie die App „Einstellungen”, tippen Sie auf „ Allgemein ” und wählen Sie „iPhone-Speicher” aus. Die Menge an verfügbarem Speicherplatz wird oben auf der iPhone-Speicherseite aufgelistet.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Ihr verfügbarer Speicherplatz wird oben aufgelistet.

Grace Eliza Goodwin/Insider

Verbinden Sie sich mit WLAN und laden Sie Ihren Akku auf

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die ein iOS-Update blockieren. Sie sollten über eine starke, zuverlässige WLAN-Verbindung verfügen und Ihr iPhone muss noch mindestens 50 Prozent Akkulaufzeit haben. 

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie das Update zu Hause oder im Büro durchführen, wo Sie wissen, dass Sie über zuverlässiges WLAN verfügen. Und schließen Sie Ihr Telefon an ein Dock oder Ladegerät an, bevor Sie mit dem Update beginnen. 

Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein Neustart Ihres iPhones kann eine Reihe kleiner Störungen beheben, einschließlich beschädigter Dateien oder anderer Fehler, die ein iOS-Update beeinträchtigen können. 

Einzelheiten zum Neustart Ihres iPhones finden Sie in unserem Artikel zum Neustarten und Erzwingen eines Neustarts aller iPhone-Modelle.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer aus

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie auf einen Fehler stoßen und feststellen, dass Ihr iPhone ein Update weder automatisch noch manuell installieren kann. In diesem Fall können Sie es von einem PC oder Mac installieren.

1 Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an.

2 Wenn Sie einen PC verwenden, öffnen Sie iTunes. Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie den Finder und klicken Sie in der Seitenleiste auf den Namen Ihres Telefons.

3 Wenn auf dem Computer eine Meldung angezeigt wird, in der Sie gefragt werden, ob Sie dem Computer den Zugriff auf Ihr iPhone erlauben möchten, klicken Sie auf „ Fortfahren “. Tippen Sie auf Ihrem iPhone  ebenso auf Vertrauen .

4 Klicken Sie in iTunes auf Bibliothek und dann auf das iPhone-Symbol auf der linken Seite der Symbolleiste. Klicken Sie im Finder auf Allgemein.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Wenn Sie in iTunes zur Bibliotheksansicht wechseln, sollten Sie ein Symbol sehen, das Ihr iPhone darstellt.

5 Klicken Sie auf Nach Updates suchen.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 15

Klicken Sie in der Zusammenfassung Ihres iPhones auf „Nach Updates suchen”, um den Update-Vorgang zu starten.

6 Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Herunterladen und aktualisieren. Lassen Sie Ihr Telefon so lange verbunden, wie die Aktualisierung dauert.

Video: Update auf iOS 15

Aufnahmequelle: www.businessinsider.com

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More